Paderborns Ü35 sieht bei ihrer Premiere Gelb

Farbe des Tages4. Februar 2018. Trotz der kurzfristigen Verstärkung durch zwei Drittel des Trainerteams des Zweitligisten Uni Baskets sah das erste Ü35-Team in der Geschichte des Paderborner Basketballs bei ihrer Premiere Gelb. Bei der NRW-Endrunde in Düsseldorf überließ die von Pro-Basketball unterstützte Auswahl im Trikot des SC Grün-Weiß Paderborn sowohl dem SV Hagen-Haspe (31:58) und dem UBC Münster (30:54) großzügig die Siege. Großer Dank an alle, dass Ihr Euch aufgemacht und den Spaß mitgemacht habtWer weiterliest, sieht eine Mannschaft, die noch Luft nach oben hatBis zur Ü60 habt Ihr die Gegner dann sicherlich im Griff.

 

 

 

 

Ü35 des SC GW Paderborn

Die erste Ü35 in der Geschichte des Paderborner Basketballs in den Trikots des SC Grün-Weiß Paderborn (oben von links): Reinhard "Elli" Ellenbürger, Uli Naechster, Mark Holzhausen, Paul Barthel, Marcus Nolden sowie (unten von links): Wilm Tennagel und Claus Reinberger.