#wirdribbelnweiter – Gemeinsam am Ball

Wir Basketballer wollen zeigen, dass wir noch da sind: Pro-Basketball hat die Paderborner Vereine zu einer gemeinsamen Aktion in den Sozialen Medien zusammengetrommelt: Schickt uns bei Instagram oder Facebook euer basketballerisches Foto oder Video an #wirdribbelnweiter und wir geben der Paderborner Basketball-Community nach mehr als einjähriger Wettkampfpause endlich ein Gesicht. Foto: Pro-Basketball Paderborn

Die Sporthallen immer noch dicht, die Körbe im Freien nur eingeschränkt bespielbar, das Wettkampfgeschehen seit mehr als zwölf Monaten auf Eis: Dennoch wollen Paderborns Jugend- und Amateurbasketballer jetzt raus aus der Versenkung.

In einer gemeinsamen Initiative unter dem Dach des Fördervereins Pro-Basketball möchten die heimischen Korbjäger von sofort an aller Welt zeigen, dass sie auch noch da sind. Unter dem Hashtag #wirdribbelnweiter gehen die Baskets, der SC Grün-Weiß, der SCV Neuenbeken, Neuling Sparta und die Rollis von den Ahorn-Panthern in den kommenden zwei Wochen Seite an Seite im Internet in die Offensive. Eingeladen sind auch die Basketballerinnen und Basketballer aus der Nachbarschaft.

„#wirdribbelnweiter – Gemeinsam am Ball“ weiterlesen

Südstadt: Basketballkörbe abgeschlossen

Auf dem Freiplatz an der Realschule in der Südstadt sind die Basketballkörbe mit Hilfe eines Vorhängeschlosses unbespielbar gemacht worden. Darüber berichtet das Westfälische Volksblatt am 9. April und nennt als Grund dafür, dass der Lärm durch das Basketballspiel unerwünscht sei. Pro-Basketball hat unmittelbar reagiert und in einem Protestbrief an den Schulleiter der Hoffnung Ausdruck gegeben, dass die Schule ihre Maßnahme umgehend revidiert. Als Vorzeigeobjekt für eine Sportstadt taugen „zugenagelte“ Basketballkörbe sicherlich nicht.

Glückwunsch zum 80., Clausjürgen!

Basketball im Blut: die drei Reinsbergers
Dirk, Clausjürgen und Claus Reinsberger. © Foto: Pro-Basketball Paderborn

Wenn es im Paderborn Basketball den Brauch gäbe, die Trikotnummer eines verdienten Spielers nicht mehr zu vergeben, hätte „seine“ Rückennummer 4 unter der Hallendecke der Maspernhölle sicherlich einen Ehrenplatz inne. Die „4“ – sie war in den Gründungsjahren des VBC 69 Paderborn Clausjürgen Reinsbergers Markenzeichen. Am 4. April 2021 begeht der verdiente Paderborner Basketballer und Erfolgstrainer seinen 80. Geburtstag. Pro-Basketball gratuliert ganz herzlich.

„Glückwunsch zum 80., Clausjürgen!“ weiterlesen