Unser neues Projekt: Mixed-Oldies

Pro-Basketball Paderborn startet ein neues Projekt. Wir wollen für Paderborn ein Mixed-Oldie-Team auf die Beine stellen. Ziele sind die DM-Teilnahme spätestens im Jahr 2023 und eine Bewerbung für eine DM in Paderborn Anfang September 2024.

Hier ein kurzer Überblick über die Regularien bei den Mixed-Oldies: Interessierte Männer müssen im Jahr der Deutschen Meisterschaft 60 Jahre oder älter sein, um mitspielen zu dürfen. Für Frauen hat der Deutsche Basketball Bund eine Altersgrenze von 50 Jahren festgelegt.

Das Beste daran: Die Vereinszugehörigkeit ist völlig nebensächlich, um für Paderborn spielen zu dürfen. Es ist noch nicht einmal ein Spielerpass erforderlich. Das heißt, auch Spieler*Innen, die inzwischen anderswo heimisch geworden sind, momentan für andere Klubs spielen oder zurzeit nicht (mehr) aktiv sind, können ohne die übliche Sport-Bürokratie für ihre Heimatstadt den Basketball in die Hand nehmen.

Gespielt wird übrigens 4 gegen 4 – immer mit zwei Frauen und zwei Männern auf dem Spielfeld.

Pro-Basketball wird bis zu den Sommerferien verstärkt für unser neues Projekt werben und möglichst viele Interessent*Innen gezielt ansprechen. Noch wäre sogar eine Teilnahme an der DM 2022 Anfang September in Langen möglich. Die Meldefrist läuft erst im Sommer ab…