Großes Wiedersehen am 7. September 2024

55 Jahre Basketball in Paderborn. Wiedersehen ehemaligen Basketballerinnen und Basketballer

Fünf Jahre nach der Gala zum 50. Geburtstag des Paderborner Basketballs bringt Pro-Basketball im Jahr 2024 die Paderborner Basketballfamilie erneut zusammen.

„55 Jahre Basketball in Paderborn“ lautet 2024 das Motto. Damit erinnert der Ehemaligen- und Förderverein in Kooperation mit den Paderborn Baskets und den anderen Vereinen und Abteilungen an die traditionsreiche Geschichte unserer Sportart in unserer Stadt und natürlich an die Gründung des VBC 69 Paderborn, des ersten Paderborner Basketballvereins.

Höhepunkt des Jubiläums “55 Jahre Basketball in Paderborn” wird das große Ehemaligentreffen und Wiedersehen mit Abendveranstaltung am 7. September sein. Dazu laden wir schon jetzt alle ehemaligen und aktiven Basketballerinnen und Basketballer aus Paderborn ein. Bitte merkt euch diesen Termin vor.

Die Basketballer des SC Grün-Weiß bereichern das Programm des Jubiläums-Wochenendes am 7. und 8. September mit einer – inoffiziellen – Deutsche Meisterschaft, dem Bundesturnier der Mixed-Oldie-Mannschaften. Eine Veranstaltung, die sehr gut zu unserem 55-Jähigen passt. Nicht nur, weil wir Paderborner (Männer über 60, Frauen über 50) dort erstmals mitspielen werden.

Es ist aber nicht die einzige Deutsche Basketballmeisterschaft, die 2024 in Paderborn ausgetragen wird. Bereits am 27. und 28. April spielen bei der Ü55-DM 2024 die 16 besten deutschen Mannschaften in der Altersklasse Ü55 Männer im Reismann- und Pelizaeus-Gymnasium um einen nationalen Titel. Auch diese DM richtet der SC Grün-Weiß aus, der bei beiden Veranstaltungen maßgeblich vom Ehemaligen- und Förderverein Pro-Basketball unterstützt wird.

Was passiert noch bei Pro-Basketball im Jubiläumsjahr? Wir wollen unbedingt unsere langjährige Freundschaft mit Oberena Pamplona erneuern. Deshalb reist während der Pfingstfeiertage eine vereinsübergreifende Delegation des Paderborner Basketballs in Paderborns spanische Partnerstadt. Während des Wiedersehens mit den spanischen Freunden soll auf jeden Fall die offizielle Einladung zum Jubiläumswochenende 7./8. September übergeben werden.